Das Parkbankduo – Freiwillige vor!

Wir leben in unsicheren Zeiten. Das Klima wird rauer, auch das gesellschaftliche. Der Staat hat kein Geld mehr dafür über, seine Aufgaben zu erfüllen. Da müssen die Menschen halt selbst mit anpacken. Freiwillige vor!

Das Parkbankduo - Freiwillige vor!

Nach Jahrzehnten der wohlfahrtstaatlichen Gemütlichkeit ist der Bürger wieder gefordert. Eigeninitiative heißt das Motto des neuen Deutschland. Das Jahr der Freiwilligen gibt dem Tag des Ehrenamts die Klinke in die Hand. Und wer sich am besten selbst ausbeutet, kriegt anschließend einen Strauß Blumen und ein Bild in der Zeitung. Bei so viel Ehrenamtsgedusel kann natürlich auch das Parkbankduo nicht einfach zusehen und die Hände in den Schoß legen. Deshalb machen sich Tumbrinck & Stani auf unser Land zu retten, zumindest das, was da noch zu retten ist, die FDP also eher nicht.

Trotzdem gibt es genug anderes zu retten. Der Wald, die Kleine Hufeisennase und rechtsdrehende Kammmolche werden ja schon seit Jahren von Freiwilligen gerettet. Und eine Freiwillige Feuerwehr beispielsweise haben wir ja auch. Und wenn die nicht reicht, dann hilft vielleicht einfach ein bisschen Mut zur Baulücke. Bei so viel Freiwilligkeit stellt sich natürlich die Frage, ob wir auch noch Steuern dafür zahlen sollen, dass wir sowieso schon alles selber machen müssen? Der Grieche hat uns doch vorgemacht, dass es auch anders geht. Gut, wer noch was vom Staat will oder erwartet, der soll ruhig weiter Steuern zahlen, Tax on demand quasi. Und für alle anderen gilt: Ärmel aufkrempeln und mit anpacken. Freiwillige vor!


Veranstaltungsort Werkbühne, Blücherstraße 13, 47799 Krefeld
 
Eintrittspreise
Abendkasse15,00 Euro
Vorverkauf (zuzügl. 10 % Vvk-Gebühr)12,00 Euro
Ermäßigt7,50 Euro

Dieser Beitrag wurde unter Kabarett, Veranstaltungen, Werkbühne im Südbahnhof veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.